Kleine Analyse.

Ich sehe in meinen Blog-Feed und erspähe heute gleich zwei Einträge, in denen es um Erkältungen geht. Auf der Arbeit ist es ähnlich: krankheitsbedingte Ausfälle, ans Bett gefesselte Angestellte, Leere auf weiter Büroflur.

Was ich dazu beitragen kann: Ich werde nie krank.


Außer dann, wenn alle wieder gesund sind. Oder wenn ich Ferien Urlaub* habe.


Als asiatisches Hausmittel empfehle ich roten Tigerbalm oder eine Eukalyptus/Campher/Minzölmischung. Ich weiß nicht, wo man das kaufen kann (vermutlich im Asialaden), bei meinen Eltern war das immer im Haus. Gurgeln mit Süßholzwurzel soll auch helfen, aber der Geschmack ist eher zum Abgewöhnen...

Allen Erkälteten gute Besserung!

*als Teil der arbeitenden Bevölkerung gibt es für mich nur noch Urlaub - die Ferien meines Lebens sind vorbei...

Share this:

, , ,

CONVERSATION

0 Kommentar/e:

Kommentar posten