Naekubis Presseschau am 14. April

Früher gab es hier die Rubrik "Presseschau", in der ich Medienerzeugnisse einer mehr oder minder kritischen Betrachtung unterzog. Ich habe mich entschlossen, die Rubrik wiederzueröffnen - diesmal aber als Überblick über News aus Asien und von asiatischstämmigen Personen. 

Dokumentation "Tomorrow You Will Leave" 

Ein vietnamesischer Österreicher namens Martin Nguyen hat eine Doku gedreht über die Flucht seiner Familie, die als Boat People über Pulau Bidong nach Österreich in ein kleines Dorf kamen. "Tomorrow You Will Leave" begleitet Martins Vater auf der Suche nach einem Polizisten namens "Ali", der ihm damals im Lager geholfen hat.
Aufmerksame LeserInnen werden sich daran erinnern, dass auch meine Eltern in der "Hölle von Pulau Bidong" gestrandet sind, einem der schlimmsten Flüchtlingslager in den späten Siebzigern/frühen Achtzigern.

http://unser-vietnam.de/index.php/unterhaltsames/unterhaltsames/videos/10257-tomorrow-you-will-leave-martin-nguyens-neuer-dokumentarfilm

Der Mann hinter Flappy Bird

Flappy Bird ist tot, es lebe Flappy Bird. Was viele nicht wissen: Der Programmierer des süchtig machenden Spiels ist Vietnamese: Dong Nguyen hat das Spiel aus einer Laune heraus gemacht - und wurde vom Erfolg förmlich überrollt. Warum er schließlich den Stecker gezogen hat, erklärt er im Interview mit dem Rolling Stone Magazin. Ich ziehe meinen Hut vor diesem unabhängigen Geist:

http://www.rollingstone.com/culture/news/the-flight-of-the-birdman-flappy-bird-creator-dong-nguyen-speaks-out-20140311

Vietnamesische Frauen in Südkorea

Wozu die Verachtung von Frauen führt, zeigen (leider) viele asiatische Länder. In China und Südkorea gibt es durch die Bevorzugung von Jungen inzwischen signifikant mehr Männer als Frauen. Das birgt Probleme gerade auf dem "Heiratsmarkt": Deshalb suchen sich beispielsweise immer mehr koreanische Männer ihre Frauen im Ausland - unter anderem in Vietnam. Die Frauen wiederum erhoffen sich die Flucht aus Armut und "einen Mann, der sie nicht schlägt". Wie (oder ob) das funktioniert, hat Khue Pham für Zeit Online in einer Reportage aufgeschrieben:

http://www.zeit.de/2014/15/suedkorea-vietnam-frauen-heiratsvermittlung

Asiatisch-amerikanische Reality-Show auf Myx TV

Hurra, Trash TV für jede Zielgruppe! Auch wenn ich kein Fan von Reality TV bin, ist das doch eine Meldung wert: Myx TV, ein multikultureller Asian-American TV-Sender produziert eine Reality Show über Asian-Americans. Premiere der Sendung ist am 23. April. (Gab es in Deutschland nicht mal auf Viva oder so eine Reality Show über eine türkischstämmige Clique? - Weiß jemand, wie die hieß?)
Einen Trailer gibt es auf der Seite von Variety:

http://variety.com/2014/tv/news/asian-american-channel-myx-tv-to-debut-first-original-reality-series-exclusive-1201154445/ 

Share this:

, , , ,

CONVERSATION

0 Kommentar/e:

Kommentar posten