Das aktuelle Nagelstudio

Hier als kleiner Sonntagnachmittagsfüller: Mein aktuelles Nagelstudio.
Wie schon im allerersten Post erwähnt, werden sehr viele Nagelstudios von Asiaten betrieben, genauer: von Vietnamesen. Allein an meinem Wohnort gibt es wenigstens zwei solcher vietnamesischer Läden. Woher das kommt, kann ich nicht so genau sagen, ich vermute ja, dass das an Bekannten und Verwandten in den Staaten liegt, die diese Geschäftsidee an Bekannte und Verwandte in Deutschland weitergegeben haben. Warum die Viet-Amerikaner wiederum oft Nagelstudios betreiben, kann auch ich leider nicht sagen. Ich werde versuchen, darüber etwas herauszufinden...

Wie dem auch sei: Diesem Klischee entsprechend mache ich mir selbst gerne die Nägel. Mit etwa 16 fing meine Karriere als Nagellackjunkie an und seitdem bleibe ich diesem Hobby mal mehr, mal weniger treu. Ich werde hier auf diesem Blog in loser Reihe einige Manis (= kurz für Maniküre) veröffentlichen. Fangen wir also mit der Ersten an:

image name

Verwendet wurden:
  • Basecoat: P2 Profi Nail Studio Base + Care Coat
  • Hellblau: Eyeko Rain Polish
  • Irisierendes Dunkelblau: Manhattan Quick Dry Fluo, uralt, deshalb keine Nummernbezeichnung mehr
  • Silberschimmer: Colours for you in super pearl 
  • Four Seasons Sekundentrockner
  • Schaschlikspieß, Pinsel mit Synthetikborsten von da vinci in Stärke 0
Ich liebe blauen Nagellack, das sieht man hier vielleicht schon...

Share this:

, , , ,

CONVERSATION

0 Kommentar/e:

Kommentar posten